Games of the Small States of Europe – Montenegro 2019

Die vom LLV eingereichten Limits für die GSSE wurden vom Olympiaausschuss geprüft und für die Sportarten, in denen Athleten vorgesehen sind, genehmigt. Die verbindlichen und hiermit bestätigten Limits sind also Folgende:

Limiten

Kategorie Disziplin Elite U20
Männer 100m 11.20s 11.40s
  200m 22.60s 22.90s
Frauen 100m 12.40s 12.70s
  200m 25.30s 25.70s
  400m 59.00s 60.50s
  Weitsprung 5.55m 5.40m
  Diskus 37.00m  

1. Verbands-Limiten

Der Athlet muss die vom Verband vorgeschlagenen Limiten erreichen. Die vom Leichtathletikverband vorgeschlagenen Limiten wurden geprüft und genehmigt. 

 

2. Leistungstests

Jeder Athlet muss den Grundkrafttest Rumpf von Swiss-Olympic im Zeitraum von Anfang Februar bis Ende April 2019 positiv (Resultat genügend) absolvieren. Der Grundkrafttest Rumpf wird vom Leistungssportverantwortlichen des LOC durchgeführt. Jeder Verband bzw. die Athleten haben die Möglichkeit, den Test zur Standortbestimmung zwischen August und Oktober 2018 zu absolvieren.

3. Sportuntersuch

Jeder Athlet muss einen Sportuntersuch bei den LOC Sportärzten absolvieren. 

4. Teilnahme am Olympic Pre Camp

Die Teilnahme am Olympic Pre Camp ist verpflichtend.

5. Absolvierung des Antidoping Tools

Das Antidopingtool muss neu durchgearbeitet und bis 30. April 2019 erfolgreich

6. Zeitraum

Die Qualifikationsperiode dauert vom 1. Mai 2018 bis zum 30. April 2019.

Download PDF

Selektionskriterien Leichtathletikverband.pdf(718,6 KiB) Download

News