Start in den UBS Kids-Cup Team Bewerb

Der Liechtensteiner Leichtathletik-Nachwuchs überzeugte in Oberriet mit zwei Podestplätzen und einer tollen Gesamtbilanz. Rund 120 Teams kämpften um die Startplätze zu den Regionalfinals. 

Text: Giaimo Michi

OBERRIET Mit den Lokalausscheidungen ist der UBS-Kids-Cup Teamwettbewerb wieder lanciert. Wie bereits in den Jahren zuvor fiel für die Liechtensteiner Teams der Startschuss in Oberriet. Und wie bereits schon Tradition, wurde der Anlass seinem guten Ruf gerecht. Die Organisation des STV Oberriet-Eichenwies liess auch dieses Jahr keine Wünsche offen und bot die Ambiance zu spannenden und stimmungsvollen Wettkämpfen in allen Disziplinen.

Die Disziplinen, welche altersgerecht angepasst sind wurden im Team bestritten. Dabei galt es die Herausforderungen im Sprint und Sprung sowie im ‘Biathlon’ und ‘Team Cross’, zu packen und möglichst wenige Rangpunkte zu ergattern. Denn in der Endabrechnung zählten die erreichten Ränge jeder Disziplin. Die drei besten Teams jeder Kategorie qualifizierten sich für die Regionalfinals. An jedem Regionalfinal schaffen dann die ersten zwei Teams den Sprung an den Schweizer Final. Dieser findet dann am 25. März 2018 in Kreuzlingen statt.

Mit gleich zehn LLV Teams (zusammengestellt aus den LLV Vereinen TV-Eschen-Mauren, TV Triesen, LC Schaan und LC Vaduz) reisten die Liechtensteiner an. Dazu gesellte sich ein U10-Mixed-Team des TV Eschen-Mauren. Bereits im Vorfeld wurde vereinsübergreifend ein gemeinsames Training gemacht, was sich auch auszahlte. Mit viel Freude und Engagement waren die rund 5o Kids bei der Sache. Dabei ist die grossartige Zusammenarbeit unter den Vereinen besonders erwähnenswert.

Die Ausbeute darf sich denn auch sehen lassen. Stand doch an diesem ersten Wettkampf der Saison für die meisten das Mitmachen im Team im Vordergrund. Zwei Teams Qualifizierten sich erfreulicherweise mit dem 3. Rang bereits für den Regionalfinal. Die Knaben der U12 und das Mixed-Team der U10. Sie sind sicher dabei, am Kantonalfinale, welches am 11. Februar in Gossau stattfindet. Im Januar steht zudem ein weiterer Lokalwettkampf auf dem Programm. Dort wird versucht, die Teams zu optimieren und möglicherweise noch den einen oder anderen Platz im Kantonalfinale zu ergattern.

UKCT_Oberriet_Rangliste_2017.pdf(477,1 KiB) Download

Zurück